Cafe am Platz Kumberg  Uniqa Ralph Mairold  Autobedarf Kreuzer 0664/3941481 office@autobedarf-kreuzer.at  well welt Kumberg  The Office Pub Graz  Hubner & Allitsch  Seem Body Kumberg  ASVÖ Steiermark

 

Black Angels Kumberg 6-3 EV EislutscherDie Black Angels bleiben auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen und gewinnen gegen den EV Eislutscher mehr als verdient mit 6:3. Die Angels zeigten erstmals in dieser Saison, dass es auch ohne unnötige Strafen funktioniert und ließen sich auch nicht von den sehr emotionalen Fans der Gastgeber provozieren. Die Tore für die Black Angels erzielten Alexander Radl (9.), Thomas Malek (33.,31.), Stephan Traussnig (27.), Harald Mairold (33.) und Markus Reithofer (35.). In der nächsten Runde treffen die Angels wieder auf den EV Eislutscher, Spieltermin ist So.18.11.2018 um 12.00 Uhr.

EC Cannibals Graz 0-2 Black Angels KumbergDie Black Angels starten mit einem Sieg gegen den Harter Hockey Club in die neue Eishockeysaison. In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Spiel setzten sich die Angels schlussendlich doch verdient mit 6:4 durch. Die Tore für die Black Angels erzielten Michael Reithofer (8.,13.,38.), Thomas Malek (29., 41.) und Alexander Radl (60.), Michael und Alexander feierten einen perfekten Einstand bei den Black Angels. Im nächsten Spiel treffen die Angels auf den EC Old Red Bulls, Spieltermin ist Do.01.11.2018 um 18.00 Uhr in der Eishalle Hart bei Graz.

NHL-Graz - Tabelle Playoff Gruppe D - E
1 EC Apple Leafs 7 4 2 1 22 19 +3 10
2 Black Angels Kumberg 6 3 3 0 23 18 +5 9
3 Harter Hockey Club 7 4 1 2 29 23 +6 9
4 HC Timberwolves 7 2 0 5 25 25 +0 4
5 EC TOYOTA Wölfl 6 2 0 4 17 19 -2 4
6 EC Ilzer Broncos 7 2 0 5 19 31 -12 4
NHL-Graz - Tabelle Gruppe E
1 Black Angels Kumberg 10 6 4 0 49 30 +19 16
2 Harter Hockey Club 10 7 1 2 46 23 +23 15
3 EC Apple Leafs 10 5 4 1 34 26 +8 14
4 EC Old Red Bulls St. Josef 10 3 3 4 24 34 -10 9
5 EC Cannibals 10 1 1 8 29 42 -13 3
6 EV Eislutscher 10 1 1 8 22 49 -27 3

Black Angels Kumberg 7-2 EC Skyscrapers GrazMit einem furiosen 7:2 über den EC Skyscrapers Graz bleiben die Black Angels im Aufstiegsrennen und haben es nun wieder in der eigenen Hand das Aufstiegsplayoff zu erreichen. Paul Keller (21.), Luca Allitsch (25., 36., 43.), Thomas Malek (31., 41.) und Franz Lammer (41.) drehen einen Rückstand in einen überlegenen Sieg. In der letzten Runde des Grunddruchgang geht es nun gegen den EC Wildlife Kirchbach um das Aufstiegsplayoff, Spielbeginn am Sa. 27. Jänner 2017 um 15.00 Uhr.

EC Cannibals Graz 0-2 Black Angels KumbergEs ist vollbracht! Die Black Angels gewinnen gegen den EC Cannibals Graz mit 2:0 und fixieren im letzten Spiel den Aufstieg in die Gruppe E. Wie schon im ersten Zusammentreffen starteten die Angels sehr diszipliniert gegen die Cannibals. Nach zwei torlosen Drittel, in denen die Black Angels drei Unterzahlspiele erfolgreich absolvierten, ging es perfekt den Schlussabschnitt. Marko Ganster legte mit dem 1:0, nur 90 Sekunden nach Wiederbeginn, den Grundstein des Erfolges. Keine fünf Minuten später war das Thema dann endgültig erledigt, Harald Mairold fälschte einen Schuss von Stefan Traussnig unhaltbar zum Endstand von 2:0 ab. Damit schaffen die Black Angels Kumberg nach einem Jahr Pause erneut den Aufstieg in die nächst höhere Gruppe. 

Termine

Letztes Spiel

SK Sturm Graz 1-0 FK Austria Wien 

 

Letztes Eishockeyspiel

 Black Angels Kumberg 5-4 EC Ilzer Broncos

 

Nächstes Eishockeyspiel

 Mo. 8. April 2019 21.00 Uhr Uhr
 Black Angels Kumberg @ EC Toyota Wölfl